check-circle Created with Sketch.

Publikationen des LWL-Museumsamtes für Westfalen

Publikationen

Kataloge und Begleitbücher zu Ausstellungen oder Fachpublikationen zu museologischen Fragestellungen gehören zum Angebot des LWL-Museumsamtes für Westfalen. Kompetente Autorinnen und Autoren vertiefen in wissenschaftlichen Beiträgen und populären Darstellungen Ausstellungsinhalte. Museumsspezifische Beiträge informieren zur westfälischen Museumslandschaft und zu museologischen Themen. Die Reihe "Materialien aus dem LWL-Museumsamt für Westfalen" widmet sich konkreten Problemen des musealen Arbeitsalltags. Bei der Reihe "Biografien-Box. Ein Login zu westfälischen Museumssammlungen" stehen die musealen Sammlungen Westfalens im Mittelpunkt, die anhand von Biografien aus verschiedenen Personengruppen erschlossen werden.

Liefer- und Versandbedingungen

Sie können bei uns ausschließlich auf Rechnung kaufen. Den Versandprodukten ist die Rechnung beigelegt.

Der Verkauf ins Ausland erfolgt gegen Vorkasse. Im Fall des Vorkasse-Verfahrens erhalten Sie die Rechnung vor Versendung der Ware. Der Versand der Ware erfolgt im Vorkasse-Verfahren nach Eingang der Zahlung beim LWL.

Der Rechnungsbetrag ist unter Angabe der auf dem Beleg ausgewiesenen Debitoren-Nr. sofort ohne jeden Abzug an die

LWL-Finanzabteilung
Konto-Nr. 409 706
BLZ 400 501 50
Sparkasse Münsterland Ost
IBAN: DE53 4005 0150 0000 4097 06
BIC: WELADED1MST

zu überweisen.

Alle angegebenen Preise enthalten keine Mehrwertsteuer.

Bestellformular

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag über den Kauf einer Ware zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
LWL-Museumsamt für Westfalen
Salzstraße 38
48133 Münster
Telefon: 0251 / 591 4692
Telefax: 0251 / 591 3335
E-Mail: museumsamt@lwl.org

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag über den Kauf einer Ware zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag über den Kauf einer Ware widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags über den Kauf einer Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bibliothek

Das LWL-Museumsamt verfügt über eine Präsenzbibliothek mit derzeit mehr als 20.000 Medieneinheiten (Bücher, Zeitschriften, digitale Medien). Umfangreiche Bestände zur Museologie, Ausstellungskataloge, Fachzeitschriften etc. unterstützen die fachlich-qualifizierte Museumsarbeit in Westfalen-Lippe.

Schwerpunkte der Bibliothek sind:
•    Museumswesen, Museologie
•    Ausstellungskataloge
•    Objektdokumentation
•    Museumspädagogik
•    Museumsmarketing
•    Konservierung und Restaurierung von Museumsobjekten
•    Historische Wissenschaften
•    Nachschlagewerke
•    Ortsbezogene Literatur zu Westfalen-Lippe

Der Bestand wird seit 1997 digital erfasst und ist über den > Web-OPAC des LWL abrufbar, für die Zeit davor muss auf einen Zettelkatalog zurückgegriffen werden.

Neben den Mitarbeitenden des LWL-Museumsamtes und des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, steht die Bibliothek nach vorheriger terminlicher Absprache auch Fachinteressierten zur Verfügung.

Ansprechperson
Manfred Hartmann (oder Sekretariat)